Gut angebaggert!

KAIR-Projekt für Seniorenwohnen in Pfeffelbach gestartet.

Bei so milden Temperaturen mußte die Baugrube schnell noch gemacht werden!


Da konnte gestern kurzfristig unser nächste Projekt in Pfeffelbach an den Start gehen - sogar noch vor der geplanten Eröffnung des KAIR-Wohnprojekts im nahen Konken.


Pfeffelbach ist ein idyllisches Dorf (899 Einwohner) in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan.


In der lebendigen Gemeinde für alle Generationen befand sich hier eine sonnig gelegene Brache in der Ortsmitte, idyllisch in der Nähe der Kirche, landwirtschaftlichen Betrieben und Gastronomie.

Der perfekte Ort also für unser KAIR-Konzept "Dezentrales Seniorenwohnen": älter werden, selbstbestimmt und individuell - mitten im Dorf.

So entwickelte KAIR mit der BLM GMBH als Investor einen an den dörflichen Bestand angepassten Neubau. Die AWO PFALZ E. V. wird auch hier wie in Konken das Service-Wohnen anbieten.

Jetzt entstehen 17 Wohneinheiten im Herzen von Pfeffelbach, dazu noch ein großer Gemeinschaftsraum.

Also: die Bagger rollen schon! Statt Spatenstich werden wir deshalb im neuen Jahr zum Projekt-Auftakt mit dem engagierten Bürgermeister, den Verantwortlichen der Gemeinde, allen Beteiligten und Interessierten einen coolen "Bodenplatten-Empfang" machen. Tschakka! Wege entstehen, wenn man sie geht.


Kontakt & weitere Infos:

Patrick Buch Projektentwicklung KAIR GmbH I Bangertstr. 13 I 66869 Kusel

0176 2846 3720

p.buch@kair.gmbh


Kerstin Rudat I Projektmanagement KAIR GmbH I Marktplatz 3 I 55481 Kirchberg

01713330732

rudat@kair-rlp.de




44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen